Gasthof zum Dampfl

Gasthof-zum-Dampfl

Wirtshaus | Tiroler Küche
Hauptplatz 1
6380 St. Johann in Tirol

Tel.: +43 (0) 53 52 / 207 06
E-Mail: info@dampfl.at
Web: www.dampfl.at

Wir sind sehr stolz, dass der Hauptplatz 1 wiedererwacht. Unser Gedanke ist, das Traditionsgasthof zum Dampfl über die Sommermonate so ausklingen zu lassen, wie ihr alle es kennt – das Ganze zusammen mit tollen Partnern wie z. B. Augustiner Bräu, was für uns maßgeblich und vordergründig war, um dieses Projekt zu starten.

Brezenknödel

Zutaten

Brezenmasse: 300 g Brezen dünn in Scheiben geschnitten, 100 g Butter, 100 g Zwiebel, 250 ml Milch, 10 g Petersilie gehackt, Prise Salz und Pfeffer, Muskat gemahlen, 3 Eier; Füllung: 200 g Schweinebraten vom Vortag, 200 g Sauerkraut, 300 ml Schweinebratensauce, 1 /4 l Augustiner Bier

 

Zubereitung Knödel

Füllung: Schweinebraten klein schneiden, Sauerkraut untermischen, 8 Kugeln formen und im Tiefkühler für ca. 15 bis 20 Min. kurz anfrieren. Brezenmasse: Die Butter mit gehackten Zwiebeln in einer Pfanne leicht anschwitzen, anschließend Milch dazu geben, kurz aufkochen lassen, Salz, Pfeffer und Muskat dazumischen. Danach über die Brezenscheiben gießen. Die 3 Eier und die Petersilie hinzufügen, kräftig durchkneten und danach 15 Min. ziehen lassen. Die Füllungen aus dem Tiefkühler nehmen, Brezenmasse auf 8 gleich große Knödel aufteilen und damit die Füllung ummanteln. Über Dampf ca. 30 Min. dämpfen. Zum Finale die Schweinebratensauce mit dem Augustiner Bier aufkochen und über die fertigen Knödel gießen. Zum Garnieren nehmen Sie Radieschen und Pertersilie. Guten Appetit!

 

Zurück