Gasthof zum Dampfl

Gasthof-zum-Dampfl

Wirtshaus | Tiroler Küche
Hauptplatz 1
6380 St. Johann in Tirol

Tel.: +43 (0) 53 52 / 207 06
E-Mail: office@zumdampfl.at
Web: www.zumdampfl.at

Lederhose und Tracht beißen sich heute schon lange nicht mehr mit jung, style und pfiffig. Daher gibt’s auch hier alles was alt bekannt ist im neuen Kleid. Sei es nun das „gebackene Surschnitzel“ oder das „Kalbskopfcarpaccio“, in der Küche gibt es nichts was es nicht gibt. Ein bisschen verrückt aber unglaublich „guat“. 

Tiroler Knödel

Zutaten

250 g Knödelbrot
1/4 l Milch
20 g Butter
2 Eier
100 g Bergsteigerwurst
150 g Tiroler Speck
1 Zwiebel
1 KL Petersilie & Schnittlauch
Salz
Muskatnuss
4 EL Mehl

 

Zubereitung Knödel

Für die Tiroler Knödel Knödelbrot mit Milch und Eiern vermengen und 20 bis 30 Min. ziehen lassen. Kleinwürfelig geschnittenen SPeck und fein gewiegte Bergsteigerwurst bzw. Kaminwurzen in zerlassener Butter gemeinsam mit Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch anbraten und mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Mehl darüber streuen und aus allen Zutaten eine feste, aber nicht zu feuchte Masse kneten.

Mit befeuchteten Händen daraus Knödel formen. Einen davon als Probeknödel in Salzwasser knappe 10 Min. kochen. Hat der Probeknödel eine zu weiche Konsistenz, muss man noch etwas Mehl unter die Knödelmasse kneten. Erst wenn die Masse kompakt genug ist, kocht man die restlichen Tiroler Knödel.

Zurück